GNZ 26.04.2018 – B-Team

TSV Kassel II – SV09 Somborn II 6:3 (1:2)

Die Freigerichter starteten gut und führten zur Halbzeitpause mit 2:1. Doch dann drehten die Biebergemünder auf. Aufgrund der starken zweiten Hälfte war es letztlich ein auch in der Höhe verdienter 6:3-Sieg des TSV. Somborn II war in der zweiten Hälfte kaum noch präsent, während Kassel seine Chancen eiskalt nutzte.
Schiedsrichter: Schäfer (Flieden).
Zuschauer: 32.
Tore: 1:0 A. Reitz (1.), 1:1 Hölzer (22.), 1:2 Schaffrath (25.), 2:2 A. Reitz (52.), 3:2 Algieri (56.), 4:2 Gelen (59.), 5:2 Bedrunka (67.), 5:3 Muto (82.), 6:3 Weimer (88.).
Beste Spieler: TSV geschlossen stark.