GNZ 22.10.2018 – B-Team

SG Hesseldorf/W/N Sp. – SV09 Somborn II 6:2 (1:0)

Die in Bestform spielenden Gastgeber ließen nie Zweifel am Sieg aufkommen. Nachdem Damir Dudevic per Strafstoß den Pausenstand erzielt hatte, spielte die SG im zweiten Abschnitt nur noch auf ein Tor. Alexander Treat traf nach Dudevic-Pass zum 2:0, ehe Paul Gutier nach Abwehrfehler das 2:1 erzielte. Jetzt ging es Schlag auf Schlag: Zweimal Christoph Schneider, jeweils nach klugen Dudevic-Pässen, Kleiß per Abstauber und wieder Schneider nach Vorlage von Hodermann stellten auf 6:1 ehe Haje einen Fehler des SG-Liberos zur Ergebniskosmetik nutzte.
Schiedsrichter: Vereeken (Hammersbach).
Zuschauer: 40.
Tore: 1:0 Dudevic (30./FE), 2:0 Treat (49.), 2:1 Gutier (57.), C. Schneider (60./76.), Kleiß (83.), C. Schneider (87.), Haje (87.).
Beste Spieler: C. Schneider (Hesseldorf) — geschlossen (SVS II).